seashore1.jpgseashore2.jpgseashore3.jpgseashore4.jpgseashore5.jpg

  


                         Wimpelübergabe an die 4.Klassen

Auch dieses Jahr nahmen die 4.Klassen wieder an der Fahrradprüfung teil. Drei Trainingseinheiten mit der Polizei sowie unzählige Theorie- und Übungsstunden sorgten dafür, dass alle Schülerinnen und Schüler bestens auf die Prüfung vorbereitet wurden.

Am 07. und 08.05 fand diese auf dem Verkehrsübungsplatz der Pestalozzi-Schule statt und trotz kleiner Probleme, bestanden am Ende alle erfolgreich ihren ersten Führerschein.

Daher kamen am 08.05.2019 alle 4.Klassen mit ihren Lehrerinnen zur Wimpelübergabe zusammen. Die Ehrengäste Herr 1.Bürgermeister Michael Göth, Frau Wendel (Stadt), Frau Pöhlmann (Sparkasse), Herr Reichel (TÜV) sowie die Polizisten Herr Aulinger und Herr Stark wandten sich mit einigen Worten an die Schülerinnen und Schüler. Sie gratulieren ihnen zum bestandenen Führerschein, mahnten allerdings auch, dass man gerade als Radfahrer im Straßenverkehr immer aufmerksam und vorsichtig unterwegs sein muss. Die Wichtigkeit des Helms wurde immer wieder angesprochen.

Zuerst übergab Herr Aulinger einem Schüler aus der Klasse 4a (Julian Wiegel) einen Ehrenwimpel für ausgezeichnete Leistungen sowohl in der Theorie- als auch in der Praxisprüfung. Anschließend bekamen alle Kinder ihren Wimpel und einen TÜv-Aufkleber. Auch die Vertreterin der Sparkasse überreichte den 4.Klässlern ein kleines Geschenk.

 2019 verkehrsschule01  2019 verkehrsschule02
Hierzu erschien am 12.05.19 ein Artikel in der SRZ.